Großer Osterpreis der Bade-und Rotweinstadt Ahrweiler

Christoph Dittrich im dritten Rennen zum zweiten mal knapp am Podest vorbei. In Ahrweiler war es wieder der 4. Platz. Am 25.03. fuhr Christoph in Düren Merken auf den 8. Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung OK!